Hallo - wir sind die NAJU Rostock

Junge Menschen, die gern die Natur entdecken und schützen

Die Naturschutzjugend Rostock, kurz NAJU, ist die Jugendorganisation im Naturschutzbund (NABU) Regionalverband Mittleres Mecklenburg e.V. Junge Menschen im Alter bis 27 Jahren treffen sich zu gemeinsamen Naturerlebnissen und setzen sich aktiv für den Erhalt einer intakten Natur und Umwelt ein.



Exkursion der Hochschulgruppe ins NSG Unteres Recknitztal

Am 14.05.2022 hat die NAJU Hochschulgruppe eine Exkursion in das Naturschutzgebiet Unteres Recknitztal unternommen. Auf dem Tribohmer Naturlehrpfad konnten wir viele interessante Tier- und Pflanzenarten entdecken und bestimmen. 

Nach der Wanderung enlang des Naturlehrpfades wurden wir durch Hardo Wanke vom NABU durch die Naturschutzstation Gruel geführt.

Mehr Infos und Bilder findet ihr hier.


Bebauungsplanung auf unserer NAJU-Garten Fläche wird am 5.5.22 erstmals öffentlich vorgestellt

Bei der Sitzung vom Ortsbeirat Südstadt ab 18 Uhr im Rathaus. Möglicherweise ist genau auf unserer Gartenfläche eine Sporthalle geplant. Genauere Infos findet ihr hier.

Wer Zeit hat, kann gerne an der Sitzung teilnehmen und Fragen stellen oder Stellungnahmen zu Protokoll geben.




Frühlingsfest der NAJU Rostock 2022

Das erste NAJU Frühlingsfest ist vorüber und wir sind immer noch ganz begeistert wie zahlreich ihr vorbei gekommen seid und dieses Fest erst zu einem richtigen Fest gemacht habt.
Ein dickes fettes Dankeschön geht nochmal raus ans JAZ für die großartige Location, eure unkomplizierte, durchweg liebe und hilfsbereite Art. Danke an Green Goldi Unverpackt für den tollen Workshop zudem wir durchweg positiv Feedback zurückgemeldet bekommen haben!
Und schlussendlich geht natürlich ein großer Dank an @animalssecretband raus, die 2h mit super Musik den Bunker in eine große Tanzfläche verwandelt haben. Mehr Eindrücke  zum Fest findet ihr hier.

Trashbusters Müllsammelaktion 2022

Wir haben über 250 kg Müll gesammelt

Mit 16 Helfer*innen wurde am Samstag den 26.03.2022 am Warnowufer auf der Seite des Stadtteils Dierkow in einem kleinen Abschnitt Müll gesammelt. Alles was nicht in die Natur gehört, wie leere Glasflaschen, Abfall von Einwegplastik-Produkten, aber auch Sperr- und Sondermüll findet sich in rauen Mengen in den grünen Ecken unserer Stadt. 

Mehr Infos und Bilder gibt es hier.

 


Kindergruppe "Rudi Rotbein"

Aktionstag zum Thema Bienen

Am 05.03. haben unsere beiden Betreuer*innen ein spannendes und informatives Bienenprojekt für Kinder organisiert. Zusammen haben die Kinder in der Küche im Ökohaus eigene Kerzen aus Bienenwachs gezogen und konnten nebenbei noch die wichtigsten Infos über die kleinen wichtigen Helfer lernen.

Mehr Infos hier.

Action for Nature - Jugendgruppe

Greifvogelhorstsuche im Frühling 2022

Am 09.04.2022 von 10- 14.00 Uhr fand die erste Greifvogelhorstsuche dieses Jahres statt. Es wurden mehrere Horste von Mäusebussarden und Kolkraben entdeckt. Außerdem konnten wir Frühblüher beobachten, Sturmschäden, wie einen umgefallenen Schwarzspechthöhlenbaum, Reh- und Wildschweinschlafplätze und sogar einen Fuchsbau entdecken.
Mehr Infos hier.

Aktivismus und Campusleben

Neues Wildkräuterbeet im Campusgarten

Im Campusgarten könnt ihr ab jetzt ein neu bepflanztes Beet entdecken mit häufigen Kräutern, die auf jeder Wiese zu finden sind. Ihr könnt lernen, wie sie aussehen, wo sie zu findensind und wie man sie am besten in der Küche verwendet.

Mehr Infos zu Aktivitäten der Hochschulgruppe hier.



Newsletter - jeden Monat neue Tipps und Termine für junge Naturschützer in Rostock und Umgebung

Hier erfahrt ihr alles, was vor Ort, aber auch überregional und international in der NAJU so ansteht. Tipps für Exkursionen, Naturschutzeinsätze, Demos, Praktikumsplätze ...

 Bei Interesse einfach eine E-Mail senden.

Die Natur ruft. DU bist die Antwort!

Du möchtest Mitglied der NAJU Rostock werden, so richtig und ganz offiziell?

Hier geht es zum Antragsformular  mehr



Der Fluss vor unserer Haustür

Die Warnow liegt vor unserer Haustür. Sie ist nicht nur ein Fluss, mit dem man Spaß beim Baden oder Kanufahren haben kann, sondern auch ein wichtiger Lebensraum. Deshalb setzen wir uns mit verschiedenen Aktionen und Projekten für ihren Schutz ein.

Big Jump

Warnowconnection

Umweltbildungsprojekt "Natur- & Erlebnisraum Warnow-Ästuar"