Willkommen beim NABU Mittleres Mecklenburg!

Der NABU Mittleres Mecklenburg tritt für den Schutz der heimischen Tier- und Pflanzenwelt in ihren natürlichen Lebensräumen und für die Entwicklung nachhaltiger, zukunftsfähiger Lebensstile ein. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern und allen interessierten Naturfreunden wollen wir die Natur Rostocks und im Mittleren Mecklenburg erleben und erkunden, Familien, Kinder und Jugendliche für die Umwelt begeistern.

Pläne der Hafenerweiterung widersprechen globalen Herausforderungen

Rostocker Umweltverbände fordern radikales Umdenken in der Landesplanung

Seit über 10 Jahren engagieren sich die lokalen Umweltverbände des NABU und BUND für den Erhalt der noch verbliebenen naturnahen Landschaftsteile am Warnow-Breitling. Sie haben die Verantwortlichen in Wirtschaft, Politik und Planung auf die Umweltgefahren von Anfang an hingewiesen, die im Zusammenhang mit der geplanten Hafenerweiterung stehen.

 

Zur Pressemitteilung ->

 


Die Brutvögel der Hansestadt Rostock

Auf der Suche nach einem Geschenk oder einer informativen Lektüre über die Brutvögel in Rostock? Wir empfehlen „Die Brutvögel der Hansestadt Rostock“!
Der Atlas kann für 15€ inklusive Versand oder 12€ bei Abholung bei uns erworben werden.

-> mehr Infos

Bei Bedarf per E-Mail melden.

Petition gegen Seehafenerweiterung vom Bündnis 90/Die GRÜNE

200 ha Moor rund um den Peezer Bach sollen einer Erweiterung des Seehafens weichen. Neben dem Überbauen der Moore sollen auch die Oldendorfer Tannen, welche das letzte Stück des Steilufers entlang der Warnow darstellt, mit zerstört werden.

Die Petition fordert einen vollständigen Erhalt der Moore und der Oldendorfer Tannen!
Unterstütze die Petition gegen die Seehafenerweiterung und finde weitere Informationen unter dem folgenden Link: Hier Klicken.

Die 3. Mahnwache gegen SIXT am Groten Pohl

findet am 19.1. statt während die  Bürgerschaft über die SIXT-Pläne entscheidet. Wir fordern weiterhin die Ablehnung zugunsten einer Umplanung zu einem "Grünen Gemeinwohl-Pohl"

mehr





Projekte und Aktionen


LEADER-Projekt - Aktiv für den Riedensee

Kaum bekannt sind zwei Besonderheiten unserer heimischen Küstenlandschaft bei Kühlungsborn und am Salzhaff in Mecklenburg-Vorpommern: der Riedensee und die Hellbach-Mündung. Daher ist es erklärtes Projektziel, diese Gebiete anschaulich und vielfältig vorzustellen, sie bekannt zu machen und zu ihrem Schutz beizutragen.

mehr


Natur- und Erlebnisraum Warnow-Ästuar

Das Projekt „Natur- und Erlebnisraum Warnow-Ästuar“ legt seinen Schwerpunkt auf eine Umweltbildung, die sich auf den regionalen Landschaftsraum bezieht.

mehr


Brutvogelatlas für Rostock erschienen

Mit einem Brutvogelatlas liefert die Fachgruppe Ornithologie Rostock eine wichtige Grundlage für den Schutz unserer heimischen Vogelwelt. In der Publikation "Die Brutvögel der Hansestadt Rostock" hat sie in mehrjähriger Fleißarbeit Vogelarten, ihre Verbreitung und Häufigkeit erfasst. Sie ist jetzt beim NABU Mittleres Mecklenburg e.V. erhältlich.

mehr